• News

Juni 2019 - Synthetischer Zeolith als Futtermittelzusatz

Startseite    Über uns    Nachrichten

Silkem d.o.o. hat die Herstellung von synthetischem Zeolith als Futtermittelzusatzstoff erfolgreich registriert.

Zeolith 4A ist das synthetische Natriumaluminosilikat (auch bekannt unter Code E554), das eine Zulassung als technologischer Futtermittelzusatz (klassifiziert als »Bindemittel, Trennmittel und Gerinnungsmittel«) für alle Tierarten und -kategorien hat. Darüber hinaus erfüllt unser Zeolith 4A auch die Anforderungen der Verordnung (EG) Nr. 183/2005 über Anforderungen an die Futtermittelhygiene (HACCP) und der Richtlinie (EG) Nr. 2002/32 über unerwünschte Stoffe in Tierfutter.

Zurück nach oben